Speicherkarte für Columbus V-900 / V-990 richtig formatieren

Der Columbus V-900 und V-990 speichert GPS-Logdaten auf einer Speicherkarte bis maximal 4GB. Leider kann es vorkommen, dass nicht alle Speicherkarten mit unseren Geräten kompatibel sind. Daher empfehlen wir, die passende Speicherkarte mit dem Gerät gleich mit zu bestellen. Alle von Columbus Europe und deren Fachhändlern ausgelieferten Speicherkarten sind bereits richtig vorformatiert.

Sollten Sie ein Gerät ohne Speicherkarte erworben oder eine eigene Speicherkarte nutzen wollen, so muss diese vor der Inbetriebnahme mit unseren Geräten zuerst in das FAT16-Dateisystem formatiert werden.

Um die Speicherkarte richtig zu formatieren, gehen Sie unter Windows 7 wie folgt vor:

  • Führen Sie die Speicherkarte in ein am Computer vorhandenes internes oder ein externes Kartenlesegerät ein
  • Sollten auf der Speicherkarte wichtige Daten vorhanden sein, müssen diese zuvor gesichert werden
  • Gehen Sie in die Datenträgerverwaltung des Computers – klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche Computer auf dem Desktop oder öffnen Sie hierzu den Windows Datei-Explorer
  • Wählen Sie den zu formatierenden Wechseldatenträger mit rechter Maustaste aus
  • Wählen Sie im Menü Formatieren aus
  • Wählen Sie im Bereich Dateisystem “FAT” stehend für “FAT16” (Nicht “FAT32”)
  • Achten Sie darauf, dass die Schnellformatierung aktiviert ist
  • Klicken Sie dann auf Starten
  • Bestätigen Sie den darauffolgenden Hinweis mit OK
  • Nach einer erfolgreichen Formatierung folgt ein Hinweis von Windows: Formatierung abgeschlossen.
  • Nun kann die Speicherkarte aus dem Kartenlesegerät entnommen und mit unseren Geräten genutzt werden

Hinweise: Es lassen sich Speicherkarten auch mit höheren Speicherkapazitäten im Columbus V-900 & V-990 nutzen. Die Nutzung einer größeren Speicherkarte verlangt eine Partitionierung der Speicherkarte – nur eine Partition der Größe von 4GB lässt sich in das FAT16-Dateisystem formatieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.